Was tun bei einem Todesfall?

Bei einem Todesfall treten für die Hinterbliebenen immer wieder Fragen auf, welche Schritte zu unternehmen sind. Nachstehend wollen wir Ihnen deshalb eine Information bieten.

1) Verständigen Sie den zuständigen Sprengelarzt
In Lofer – Dr. Gunther Schlederer, Lofer 208, 5090 Lofer – TelNr. 06588/83880
Oder Sie kontaktieren den Bereitschaftsdienst habenden Arzt.


2) Verständigen Sie ein Bestattungsunternehmen
- Bestattung C & H Sturm GmbH, Niederland 145, 5091 Unken – TelNr. 0501717 188
oder ein anderes Bestattungsunternehmen Ihrer Wahl


Bestattungsmöglichkeiten in St. Martin
In Absprache mit der Gemeinde ist eine Grabstelle zu vereinbaren.

- Grabbeisetzung (Normal- oder Tiefgrab)
- Urnenbeisetzung in der Urnenmauer bzw.
- Urnenbeisetzung im bereits bestehenden Grab


Für die Urnennischen gilt:

- Die Abmessungen der Urnentafel sind den Steinmetzen bekannt, bzw. erfahren Sie dies im Gemeindeamt. Es dürfen keine separaten Behältnisse verschraubt werden.


Die Aufbahrungshalle

- Der Schlüssel für die Aufbahrungshalle liegt im Gemeindeamt bereit.

- Die Aufbahrungshalle ist auf- und abzusperren, tagsüber ist sie offen zu halten.

- Ein Tisch für Bilder und Devotionalien ist vorhanden, (das Tischtuch bitte selber mitbringen)

- Stets darauf achten, dass ausreichend Flüssigwachs in den Kerzen ist

- Abschließend ist die Aufbahrungshalle gründlich zu säubern, vor allem Flüssigwachs muss sorgfältig entfernt werden.

- Nicht vergessen, den Schlüssel wieder im Gemeindeamt abgeben.


Das Wachtgebet:

- zB an zwei Abenden vor dem Begräbnis entweder in der Kirche oder in der Aufbahrungshalle

- Vorbeter - dieser muss selbst organisiert werden. Auf Anfrage evt. Georg Schmuck sen.


Die Beerdigung:

- Die kirchliche Gestaltung ist mit Herrn Pfarrer Goran Dabic zu besprechen.

- Der Kreuzerlträger und die vier Sargträger sind zu organisieren.

- Die Totenglocken läuten am Tag vor dem Begräbnis um 12:00 Uhr.

- Sofern erwünscht werden die Andenkbilder von den Ministranten verteilt.


Vorschläge für die musikalische Gestaltung:

Männerchor St. Martin - Christian Hohenwarter
Tel. Nr. 0676 563 01 92

Frauenchor St. Martin - Anita Auer
Tel. Nr. 0650 314 64 10

TMK St. Martin und/oder Bläsergruppe - Christian Fritsch
Tel. Nr. 06588 85 10-72


Wichtige Telefonnummern:

Pfarrer Goran Dabic
0676 87 46 50 90

Bestattung Sturm, Unken
050 1717 188

Gemeindeamt St. Martin bei Lofer
06588 85 10

Trauerbegleitung durch Gudrun Dankl-Neurohr Tel. 0664/73541511 od. Pfarrhof Lofer 06588/8309

Trauerbegleitung